Dr. med. E.-M. Zitzmann-Roth | Internistin, Kardiologie
ÜBER UNS
TEAM
UNTERSUCHUNGEN
SCHWERPUNKTE
KONTAKT / SPRECHZEITEN
Herzschwäche
Herzklappenerkrankungen
Koronare Herzerkrankung
Bluthochdruck
Individuelle Risikoabschätzung
Herz-Kreislauf-Check
Herzrhythmusstörungen
Schlaganfall
Leistungstest
Sportmedizinische Untersuchung
Arteriosklerose
IMPRESSUM         ENGLISH

INDIVIDUELLE RISIKOABKLÄRUNG
ODER RISIKOABSCHÄTZUNG

Das Risiko an einem Herzinfarkt, einem Schlaganfall oder allgemein einer Arteriosklerose der Gefäße zu erkranken, ist bedingt durch das Vorhandensein zahlreicher Risikofaktoren, wie z. B. Bluthochdruck, Cholesterinwerte, Rauchen, erhöhter Blutzucker, Herzkreislauferkrankungen in der Familie, Übergewicht, Alter, körperliche Inaktivität. Heute ist es möglich durch bestimmte Laborwerte oder Ermittlung von sog. Score-Werten in Tabellen das individuelle Risiko abzuschätzen und die entsprechenden Risikofaktoren eventuell durch Therapie oder auch Veränderung des Gewichts, der Ernährungsgewohnheiten oder Aufnahme von sportlichen Aktivitäten zu minimieren. Je früher Risikofaktoren erkannt und vorgebeugt werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit eine Arteriosklerose vermeiden zu können.