Dr. med. E.-M. Zitzmann-Roth | Internistin, Kardiologie
ÜBER UNS
TEAM
UNTERSUCHUNGEN
SCHWERPUNKTE
KONTAKT / SPRECHZEITEN
Stressechokardiographie
Spiroergometrie
Computertomographie des Herzens
Ruhe-EKG
Belastungs-EKG
Langzeit-EKG
Langzeitblutdruckmessung
Ereignisrecorder
Echokardiographie
Lungenfunktionsprüfung
Doppler- und Duplexuntersuchung
der Gefäße

Schrittmacherkontrolle
Oberbauchsonographie
Schilddrüsensonographie
INR (Quick)-Wert-Selbstbestimmung
IMPRESSUM         ENGLISH

LANGZEIT-EKG

Über ein tragbares kleines Aufnahmegerät mit digitaler Aufzeichnungsfunktion wird über 24 oder 48 Stunden kontinuierlich die elektrische Aktivität des Herzens registriert. Dabei können beispielsweise Herzrhythmusstörungen oder eine Minderdurchblutung des Herzens diagnostiziert sowie die Herzfrequenzvariabilität beurteilt werden.