Dr. med. E.-M. Zitzmann-Roth | Internistin, Kardiologie
ÜBER UNS
TEAM
UNTERSUCHUNGEN
SCHWERPUNKTE
KONTAKT / SPRECHZEITEN
Stressechokardiographie
Spiroergometrie
Computertomographie des Herzens
Ruhe-EKG
Belastungs-EKG
Langzeit-EKG
Langzeitblutdruckmessung
Ereignisrecorder
Echokardiographie
Lungenfunktionsprüfung
Doppler- und Duplexuntersuchung
der Gefäße

Schrittmacherkontrolle
Oberbauchsonographie
Schilddrüsensonographie
INR (Quick)-Wert-Selbstbestimmung
IMPRESSUM         ENGLISH

RUHE-EKG

Ein Elektrokardiogramm dient der Registrierung der Summe der elektrischen Aktivitäten aller Herzmuskelfasern. Dabei werden die elektrischen Potentialänderungen am Herzens, die über die Körperoberfläche abgeleitet werden, aufgezeichnet und ausgewertet. Mit dem EKG lassen sich Hinweise auf akute Durchblutungsstörungen, einen Herzinfarkt oder Herzrhythmusstörungen gewinnen.